Leviathan Update – Die Hälfte ist geschafft!

Die Hälfte der 1. Episode der »Leviathan«-Saga ist schon geschrieben. Ich will euch mal einen kleinen Einblick geben, worum es geht.
 
Die Geschichte handelt von zwei Kindern – Riva, einem Mädchen, das mit ihren Eltern im einem mystischen Wald lebt. Ihr Vater ist einer der wenigen Leviathanjäger, die noch wissen, wie man die mysteriösen Kreaturen aufspürt. Doch Riva bekommt von all den wundersamen Wesen der Wälder kaum etwas mit, denn ihr Vater verbietet ihr, Haus und Garten zu verlassen. Er hütet ein dunkles Geheimnis, dem Riva nach und nach auf die Schliche kommt… und dann verändert sich alles.
 
Der zweite Protagonist ist Kellan, ein jugendlicher Waisenjunge, der sein ganzes Leben in einem alten Sanatorium verbracht hat. Dort wurde er von der Aufseherin gequält und von anderen Waisenkindern gehänselt. Bald hat er die Nase gestrichen voll und entscheidet, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Er bricht aus dem Sanatorium aus und findet sich in Aridia, der modernsten Stadt der Welt wieder. In jeder Gasse tobt das Leben und neuartige Maschinen läuten das nächste Zeitalter ein. Kellan schlägt sich auf der Straße durch, bis er einen mysteriösen Fremden trifft, der ihm Versprechungen macht, die zu gut um wahr zu sein scheinen…
 
Stay tuned! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s